FATMES

Da sitzen 11 Studenten im Klassenraum. Sie kommen aus ganz unterschiedlichen evangelischen Kirchen. Sie gehören zu verschiedenen Ethnien: Dogon, Bobos, sogar ein Peulh ist dabei – unter ihnen gibt es … weiter lesen →


Dass wir das noch erleben dürfen…

Als vor über 4 Jahren die malische Hilfsorganisation ACDM aus der deutschen „Stiftung AGAPE“ hervorging, war klar: nach drei Jahren kann der Vereinsstatus nach malischer Gesetzgebung verändert werden und die … weiter lesen →


Fliegender Wechsel mit wechselndem Flieger

Und nun sind sie weg, die Damen – nichts mehr mit „der Weiße hat drei Frauen“… In der Nacht von Freitag auf Samstag sind Gerlind, Christine und Claudia zurück nach … weiter lesen →


Wenigstens ein bisschen Dorf

Zwischenhalt in Ségou, bevor es zurück nach Bamako ging und erneut wird uns bewusst, wie laut und versmogt die Hauptstadt ist, denn hier kann man Sterne sehen, es weht ein … weiter lesen →


Wie kommt man zu einer Frau?

Heute sind wir gemeinsam nach San zur 2. I-ni-sini-Schule gefahren und hatten dabei reichlich Gelegenheit Etienne über die Hochzeitsvorbereitungen und -gepflogenheiten auszuquetschen. Wie geht das hier vor sich, wenn sich … weiter lesen →


Im Busch von Bamako

Gottesdienst in Tanima, erst durch den zum Glück am Sonntagmorgen nicht ganz so dichten Verkehr aus Bamako raus und dann am Kanal entlang über eine löchrige Piste. Ein Pastor hat … weiter lesen →


Etienne und Suzan

Endlich soweit: alle Vorbereitungen waren abgeschlossen und ca. 600 Gäste kamen zur Hochzeit von Etienne und Suzan. Pünktlich um 10 Uhr fuhr das Hochzeitsauto vor und kurz darauf zog das … weiter lesen →


Was bleibt ist die Erinnerung

Als wir noch in Mali lebten, kam es ja immer mal wieder vor, dass Besuch zu uns nach Sévaré kam. Die Ankunft von „frische Weißen“, das war für die Ketten-, … weiter lesen →


Natürlich ein Schulbesuch

Niamana, 25 km weg vom Zentrum, Schule Nr. 1 des I-ni-sini-Projektes. Etienne – 2 Tage vor seiner Hochzeit – fährt mit uns dorthin. Für uns das dritte Mal, dass wir … weiter lesen →


Mit 3 Frauen unterwegs…

…bin ich seit heute Nachmittag: Claudia und Christine haben sich zu uns gesellt, um die I-ni-sini-Schulen anzuschauen und Kontakte zu knüpfen bzw. aufzufrischen. Heute Abend waren wir dann schon mal … weiter lesen →